Die große Soulrevue

The Shades Of Soul lässt die großen Musiker der amerikanischen Popmusikgeschichte wiederauferstehen: Von James Brown und Stevie Wonder über die Disco-Ära wird der Bogen bis heute geschlagen. Alles verpackt in eine mitreißende Revue-Show mit wenig überflüssigen Worten und dafür umso mehr Musik, Gesang und Tanz.

Es gibt viele große Künstler in der Geschichte des Soul und noch mehr, die von ihm geprägt wurden. The Shades of Soul präsentiert sie in einer großen Show vereint. Hierzu werden alle Register gezogen: Die Rhythmusgruppe groovt, die Bläser sorgen für die Würze und gleich mehrere Sänger und Sängerinnen präsentieren die Songs, von denen echte Soulfans sicher die meisten schon mitsingen können. Zwischen den Songs gibt es keinen Leerlauf, sondern die ganze Show ist durchkonzipiert und thematische Medleys halten die Spannung und sorgen doch für ständige Abwechslung. Und natürlich ist nicht alles historisch, sondern auch so manch Hit der letzten Jahre im Programm.

Bandleader Thomas Kennel hat dafür eine ganze Reihe hervorragender Musiker um sich geschart, viele davon haben selbst amerikanische Wurzeln und verkörpern die Musik umso authentischer. So bietet das Projekt nicht nur grandiose Unterhaltung, sondern verkörpert auch selbst die deutsch-amerikanische Freundschaft wie kaum ein anderes. Auftritte finden in ganz Deutschland statt, aber auch Landesgrenzen werden nicht gescheut - sie zu überwinden ist schließlich die Philosophie von The Shades Of Soul!

Zum Facebook-Auftritt von The Shades of Soul